Referenzen

Referenzen zu

Einzelcoachings

 

Jutta Seiler hat mich auf liebevolle und starke Weise durch meinen Prozess begleitet. Durch ihre Sensibilität und Empathie ist sie quasi wie ein Schatten neben mir gelaufen und hat mir die Kraft und das Vertrauen vermittelt, immer weiter zu gehen. Wenn es schwierig wurde, hat sie mir neue Impulse gegeben und die Situation hat sich geändert. Ohne ihre Unterstützung wäre ich den Weg bestimmt nicht in dieser Konsequenz gegangen. Danke für diese erlebnisreiche Reise, die mir heute neue und anfangs nicht geahnte Wege eröffnet.
Ulrike H. aus Berlin

 

Liebe Jutta, als Coachee habe ich bei Dir ganz im Mittelpunkt gestanden, Deine ungeteilte, wertschätzende Aufmerksamkeit erhalten - das war schön. Ich habe diese Zeit als sehr wertvoll empfunden. Und sie verging immer wie im Flug, fast zeitlos. Die Gespräche waren wie mit einem sehr guten, eng vertrauten Freund. Ich konnte alles ansprechen und hervorholen, so kamen wichtige Themen, die mich berührten oder schon länger warteten hoch. Die Themen hast Du nie eingegrenzt sondern gesammelt, strukturiert und Wesentliches aufgegriffen. Das war gut, denn so sind wir nicht im berufsalltäglichen oder persönlichen “Klein-Klein” geblieben. Du hast allen Raum gegeben und die Sicht immer wieder groß gemacht und auf das Beste für alle gerichtet. Am Ende der Sitzung war es immer rund und es führte zu einer “Lösung”.
Mit dieser Orientierung und in dieser Atmosphäre konnte alles, was für mich relevant war (Themen, Blockaden, Ungelöstes), nach und nach hoch kommen und betrachtet, bearbeitet oder gewürdigt werden. Und dies nicht für kleine, eingegrenzte Problemstellungen sondern für das große, ganze Ziel, menschlich reifer, entfalteter, voll-entwickelter zu werden. Das war zu Beginn sehr offen, fühlte sich aber zunehmend richtig und rund an. Es ging darum, die eigenen Stärken zu sehen und Blockaden zu lösen.
Du hast den Prozess intuitiv und in klarer Weise strukturiert bzw. zentriert. Wir haben gemeinsam den Weg beschritten und gesteuert. Methoden hast Du je nach meinen Anliegen aus dem Raum spontan, passgenau und empathisch hereingeholt. Das war toll, fühlte sich gut an und manifestierte in unmittelbarer Form Deine sehr wertschätzende, zugewandte, mitfühlende Haltung mir gegenüber. So konnte sich viel innerlich lösen und öffnen. Am Ende unserer vierten Sitzung fühlte ich mich gestärkt, sicher und voller Tatendrang. Die Meditationen (zu Beginn und Ende jedes Treffens) waren super! Zugleich entspannend und focussierend brachten sie mich ins Hier-und-Jetzt, eröffneten aber auch Erfahrens- und Erlebnisräume der (Selbst-)Erkenntnis, des Selbstverstehens, der (Themen-)Findung, der Zielführung und des inneren Reichtums.
Ich kann nun mehr meinen Stärken vertrauen, bin mutiger und nützlicher für andere geworden. In der Zeit unserer Coaching-Sitzungen hat für mich deutlich ein positiver Entwicklungsprozess stattgefunden.
Danke!
Carsten K. aus Aachen

 

Mein Herz weiß schon jetzt, dass Jutta Seiler als Meditations-Coach die absolut richtige Wahl ist. D. h. einfach, dass ich vor unseren Sitzungen keine Freude und wenig Kraft in mir hatte und dass dies jetzt im Moment einfach anders ist! Und: Jutta Seiler macht ihren Job richtig gut. Für mich bedeutet es immens viel, mir einzugestehen, dass ich Hilfe brauche und ich bereue es so gar nicht, sie bei Jutta Seiler erfragt zu haben. Die Triumph-Bögen von Barcelona – stehen als Zeichen meiner Entwicklung zum Besten alles Wesen. Jutta Seiler tut zumindest alles dafür. Danke für dieses Reise-Entwicklungs-Gepäck.
Klaus P. aus Aachen

 

Ich bin wirklich beeindruckt, wie gut du vorbereitet warst; wie du sehr spielerisch und spontan alles Mögliche, u.a. Materialen aus dem Ärmel gezaubert hast; wie flexibel du mit der Zeit und den Erfordernissen umgegangen bist (z.B. Thorulf abholen) ; wie du den Prozess sanft geführt hast ohne mich direkt zu lenken; wie stark du mich gehalten hast, als ich weinte; für deine Offenheit, Klarheit und Kraft: tausend DANK!!!!

Und last but not least die super Nachbereitung.

Jutta, du bist einfach spitze als Coach. Ich werde dich auf jeden Fall sehr gern weiterempfehlen.

Patricia aus Schwarzenberg (Kempten)

 

Als wir Ende September dann endlich ein Treffen hatten, wurde ich mir erstmals meiner wichtigsten “Werte” bewusst: Von einigen grundlegenden Werten kann man einfach nicht absehen. Spontan kristallisierten sich Freiheit, Freude, Spannung, Internationalität und Reisen heraus. Das “Shakespeare Theater” brachte so deutlich die gegenwärtige Situation am Arbeitsplatz hervor, dass es noch immer permanent durch mich arbeitet. In einem kleinen Notizbüchlein die eigenen Kraftquellen und –felder festzuhalten und ihrer sich in der jeweiligen Situation bewusst zu werden, war eine große Hilfe!

Aus akutem Anlass und einer weiteren Extrem-Situation im Hausbau heraus lernte ich dann die sehr nützliche Meditation der Verbundenheit, die mich in meine Mitte zurückbringt, wann immer ich es brauche.

In einer weiteren Sitzung lernte ich dann erstmals eine Familienaufstellung kennen. Hier traten die besondere Beziehung zu meiner Mutter in einer großen Schärfe und Klarheit zu Tage. Der Kontext zur beruflichen Neuausrichtung wurde dabei bisher nicht klar. Die Aufstellung hinterließ allerdings einen intensiven Eindruck.

In einem längeren Workshop lernte ich dann die Mission-Vision-Werte-Raute kennen, die auf die eigentliche Kernfrage hinführte: Wohin will ich beruflich? Oft war es nicht so leicht, die Kategorien auseinander zu halten – was ist eine Vision, was ein Wert, was eine Strategie? Am Ende erarbeiteten wir aber doch 3 in Betracht kommende berufliche Tätigkeitsfelder, die ich bis heute klar im Visier habe.

Für mich sind die Stunden bei Dir immer so intensiv gewesen und haben immer eine große Menge bewegt. Ich denke, dass meine Suche noch nicht am Ende ist und hoffe, dass wir uns bald wiedersehen werden. Ich kann ein solches Coaching nur jedem empfehlen, der sich traut und auf den Weg macht.

Liebe Grüße und bis sehr bald,

Wiebke

Workshops zu Change Management, Intuition und Meditation

Jutta Seiler hat eine besondere Gabe. Sie zieht die Teilnehmer*innen ihrer Workshops in den Bann ihrer unglaublich positiven, lebensfrohen und herzlichen Art. Mit ihrer Offenheit gegenüber jedem und jeder Einzelnen und schafft sie es, dass man sich problemlos auf die Inhalte des Workshops einlassen kann, ohne Vorurteile, ohne Skepsis, ganz offen für Neues und das was da kommen mag. Und das was kommt ist eine Bereicherung, eine Bestärkung und ein beflügeltes Gefühl. Die Methoden und Frau Seilers Person geben Selbstvertrauen, Inspiration und verleihen Tatendrang. Die Teilnahme an Juttas Workshops hat mich persönlich sehr bereichert, eine wunderschöne Erinnerung in Form eines Moodboards, dass im Workshop gestaltet wurde, lässt mich jeden Tag von der tollen Erfahrungen zehren. Ich kann Frau Seilert als Coach wärmstenst empfehlen, da sie auf die Zielgruppen flexibel und individuell eingeht, die Bedarfe wahrnimmt und diese in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellt. Ich Danke Frau Seiler für den tollen Workshop, der mir in einer kritischen Phase meiner Promotion sehr geholfen hat.

Amanda Palenberg

Dein Coaching zum Thema "Heldinnenreise" in Anlehnung an Joseph Campbell war sehr wertvoll für mich. Nach zwei Tagen Gruppencoaching empfand ich das Einzelcoaching drei Wochen später als echtes "Sahnehäubchen" einer gut durchdachten und gelungenen universitären Veranstaltung.

Deine achtsame Art ist sehr wohltuend. Ich empfehle Dich gerne weiter!

Vera Schick

Feedback vom Kurs in der Ev. Jugend- und Familienhilfe e.V.

Gesamteindruck

  • Wie ist Ihr Gesamteindruck von Dieser Veranstaltung? - sehr gut
  • Wie fühlten Sie sich während der Veranstaltung?  genau richtig

Wie beurteilen Sie die Referentin / den Referenten?

  • In fachlicher Hinsicht - sehr gut
  • Wie konnte der/ die Referent/in das Wissen vermitteln? - gut
  • Im Umgang mit den Teilnehmern/innen - sehr gut

Wünsche, Anregungen, Kritik etc. zum Seminar sowie zum Veranstaltungsort

  • Sehr intensives, kreatives & freundliches Seminar hilft mir im beruflichen Alltag Intuition als fachliches Wissen einzubringen

Manche Entscheidungen sollten tatsächlich aus dem Bauch getroffen werden. Der Verstand wehrt sich allerdings oft heftig. 
Wer Ur-Vertrauen in seine emotionale Entscheidungskompetenz wiedererlangen möchte, dem empfehle ich Workshops mit Jutta Seiler. 
Letzten Sonntag hat es mir großen Spaß gemacht und zudem sehr geholfen.

Bettina Wolff

Ja, in der Tat hat der Workshop noch weiter nachgeklungen. Ich hab für mich jetzt die richtige Frage formuliert und hab dass Gefühl, dass mein Bauch jetzt deutlicher zu mir spricht. Zumindest sind Kopf und Bauch jetzt mehr vereint und das gibt die richtige Stärke die Entscheidungen auch umzusetzen.

Vielen Dank für den gestrigen Workshop- er hat mir viele neue Einsichten und Erkenntnisse gebracht. Viele Punkte arbeiten noch nach. Ich rechte damit, dass die Intuition bei mir noch mehrmals einschlägt... ;-)

Alexander Romanschtschak

Ich möchte dir und Jürgen nochmal ein dickes Kompliment für euren gestrigen Workshop schicken . Und Danke sagen - für das erneute Wecken von bereits vorhandenem Wissen und für gute viele neue Impulse, die ihr geschickt habt!

Tanja Ulbricht

Ich habe mich zum Intuitionsworkshop angemeldet, weil ich wissen wollte, ob man Intuition tatsächlich greifen kann oder ob es sich hierbei um ein vages Gefühl handelt, was zwar nett ist und dem man folgen kann, wenn es um Dinge geht, die nicht gar so wichtig sind, als „add on“.
Bei der theoretischen Einführung war ich sehr erstaunt, wie viele Definitionen für Intuition  es aus den verschiedensten Wissenschaftsbereichen gibt, die überhaupt nicht vage und abgehoben, sondern sehr real waren. Damit ließ sich durchaus arbeiten und mein Verstand oder „Kopf-Gehirn“ war sehr froh darüber, dass eine Ingenieurin und ein Physiker sich ohne Zögern auch solch einem Thema widmen.
Mein ganz praktischer Nutzen der Veranstaltung ist, dass ich jetzt weiß, dass ich es bei Intuition nicht mit einem esoterischen Erklärungsmodell für Zufälle zu tun habe, sondern dass Intuition eine sehr verlässliche Quelle für die Entscheidungsfindung ist, welche mit Schnelligkeit und Präzession Antworten in sehr komplexen Zusammenhängen liefern kann, die hinterher vom Verstand nachvollzogen werden können. Dieses denkende Nachvollziehen dauert allerdings seine Zeit, weil das Kopf-Gehirn nur mit den bewussten Informationen arbeitet, wohingegen dem „Bauchgehirn“ auch unbewusstes Erfahrungs- und Erlebniswissen verschiedenster Art zugänglich sind.
Auf die Intuition zu hören kann man lernen, sie ist die Abkürzung zu schnell verfügbaren Lösungsideen. Ähnlich wie google im Internet: brauche ich eine schnelle Antwort, schaue ich dort nach, dabei ist mir zunächst egal, wie die Suche funktioniert oder woher die passende Antwort kommt. Wenn es nötig ist, kann ich später immer noch intensiver recherchieren, aber dazu brauche ich mehr Zeit.
Ich freue mich darüber, eine neue Informationsquelle gefunden zu haben, der ich vertrauen kann und die so unmittelbar Ergebnisse liefert. Jetzt übe ich mich in der Benutzung.
Vielen Dank dafür!!  

Birgit Kallenberg aus Rurberg

Meditations-Kurse

 

Ich bin so froh, dass Du letztes Jahr die Einführung in die Meditation im AJ Studio angeboten hast. Am Anfang hatte ich ja gar keine Ahnung, was Meditation überhaupt ist und bin sehr froh, dass ich mich darauf einlassen konnte. Dazu hat sicher auch dein sehr freundlicher, respektvoller, selbstbewusster Umgang mit uns beigetragen. Langsam aber sicher durfte ich verschiedene Meditationstechniken kennenlernen und bin zu der Überzeugung gekommen, dass Meditation gut für mich ist und dass ich mehr erfahren und üben möchte.

Im Alltag kann ich erfreulicherweise oft Meditationstechniken anwenden. Manchmal wenn ich mit irgendwas überfordert bin (was öfter vorkommt) kann ich mich ruhig hinsetzen und einfach meinen Atem zählen. Ich kann mich so schon sehr gut beruhigen. Was mir auch sehr gut gefällt ist die Regenbogenlicht Meditation. Es gefällt mir einfach etwas Gutes für andere zu wünschen. Das sind so meine Lieblings-Meditationen, die ich gelegentlich übe. Es kann auch sein, dass ich im Alltag einfach nur kurz innehalte und mich auf meinen Atem konzentriere. Bei der Reinigung der Energiekanäle tue ich mich ohne Führung noch schwer, da fehlt noch etwas Übung.

Die Meditationstechniken helfen mir ständig, mein Leben mit mehr Ruhe und Gelassenheit zu meistern!

Ach Jutta, ich merke halt, dass sich durch die Meditation eine Türe geöffnet hat, auf einen Weg den ich weitergehen möchte. Ich bin die sehr, sehr glücklich, dass du dein Wissen im AJ Studio weitergibst.

Ein riesengroßes Dankeschön

Frank aus Aachen

 

Vor ein paar Wochen habe ich an Jutta Seilers 7 wöchigen Meditations-Kurs teilgenommen. Als Coach fühle ich mich sehr zur Meditation hingezogen, da die Kunst präsent zu sein ein wichtiger Teil meiner Arbeit und auch meines Lebens ist. Es hilft mir geduldiger zu sein und tiefer zuzuhören.

Der Workshop war sehr hilfreich für mich wieder in meine Meditation Routine zu kommen und es war auch wunderbar neue Arten der Meditation zu üben.

Meine Lieblingsmeditation war eine ganz einfache und langsame Bewegungsmeditation, die sehr tief geht, es war eine super Alternative zur klassischen Sitzmeditation.

Jutta´s ruhige, humorvolle, intuitive und spielerische Art der Präsentation und Leitung ist sehr angenehm und hat Spaß gemacht.

Ich kann den Kurs wärmstens empfehlen für Menschen die gerne die praktische Anwendung von Meditation in ihr Leben bringen möchten. Meditation bringt mehr Tiefe Ruhe und Erfüllung ins Leben und manchmal vergesse ich, wie wichtig dieses Element in meinem Leben und in meinen Beziehungen ist und manchmal brauche ich einen kleinen Anstoß wieder regelmäßig Meditation zu praktizieren.

Marita Steffe, Intuitiver Businesscoach, Aachen, Deutschland

Aufstellung
im farbigen
Feld
3.2.2019
Köln
Aufstellung im farbigen Feld
mit Claudia Szombathy
Sonntag, 3.2.19
11:00 - 15:00 Uhr
Aquinostr. 27, 50670 Köln
-->